Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

© wildworx - Fotolia.comLupe
© wildworx - Fotolia.com

Am 1. April 2012 trat das Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG) - auch als Anerkennungsgesetz bekannt - in Kraft.

Das neue Gesetz öffnet Menschen mit einer im Ausland abgeschlossenen Ausbildung die Möglichkeit, ihre Qualifikationen auf Gleichwertigkeit mit dem entsprechenden deutschen Beruf überprüfen zu lassen.

Das wohl wichtigste Ziel dieses neuen Gesetzes ist es, Antragsstellern den Zugang zu einer adäquaten Beschäftigung zu erleichtern und den Unternehmen angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu zuführen.

Sollte sich herausstellen, dass Ihnen wesentliche Inhalte zu einer vollen Gleichwertigkeit fehlen oder Sie jahrelang ohne Abschluss in einem Beruf gearbeitet haben und nun nicht mehr auf Helferebene angestellt sein möchten, dann kommen Sie zu uns und vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Wir helfen Ihnen im Rahmen des Projekts Anpassungsqualifizierung weiter.

Das Gesetz öffnet auch denjenigen Antragstellern den Zugang zu einem Anerkennungsverfahren, die die erforderlichen Unterlagen zu ihren beruflichen Qualifikationen unverschuldet nicht oder nur teilweise vorlegen können. Diese Qualifikationen können durch Fachgespräche, Arbeitsproben und andere Verfahren nachgewiesen werden. Das geeignete Verfahren wird von der Handwerkskammer bestimmt und von einem dazu qualifizierten Expertenteam durchgeführt.
(Mehr dazu finden Sie unter Projekt Prototyping Transfer ).

Wir sind für die Überprüfung der Gleichwertigkeit von ausländischen Abschlüssen in den handwerklichen Berufen zuständig. Gehört ihr Beruf in eine andere Sparte, können Sie die dafür zuständige Stelle über den Anerkennungs-Finder ausfindig machen.

Gerne informieren wir Sie über Zielsetzung, Beratung, Verfahrensablauf und Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen des BQFG.

Ansprechpartner

Lukas Steinle

Tel. 0621 18002-138
Fax 0621 18002-3138
steinle@hwk-mannheim.deE-Mail
steinle@hwk-mannheim.de

Seite aktualisiert am 04. März 2016online seit 13. Juli 2012

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Kundenlogin

Das Handwerk - Original Logo