Ausbildungsordnung Elektro- und Friseurhandwerk, Sommer 2021
© Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) | Composing Handwerkskammer

Neue Ausbildungsordnungen

Zum 01. August 2021 treten neue Ausbildungsordnungen in Kraft.

Friseur-Handwerk

Die Ausbildungsordnung des Friseurhandwerks wurde modernisiert und trägt den aktuellen Marktanforderungen Rechnung. Die Wahlqualifikationen wurden den Bedarfen angepasst. So entfällt künftig die Wahlqualifikation Nageldesign / Nagelmodellage und die pflegende Kosmetik in der Wahlqualifikation Visagistik. Dazu entfällt künftig in der Prüfung Teil 1 das situative Fachgespräch.

Hierzu bieten wir Ihnen eine digitale Informationsveranstaltung am Montag, 14. Juni 2021 um 14.00 Uhr an.

Anmelden können Sie sich über das Kontaktformular am Ende der Seite.



Ansprechpartner

Claudia Orth
Leiterin Geschäftsbereich Berufliche Bildung

Tel. 0621 18002-130
Fax 0621 18002-139
orth--at--hwk-mannheim.de

Laura Sauer

Tel. 0621 18002-135
Fax 0621 18002-3135
sauer.l--at--hwk-mannheim.de



Elektro-Handwerk

In den Ausbildungsberufen des E-Handwerks kommt es zu umfangreichen Änderungen. Aus den bislang sieben Berufsbildern entstehen fünf.

Neben dem Ausbildungsberuf Elektroniker*in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bleibt auch der Beruf Elektroniker*in für Maschinen und Antriebstechnik eigenständig.

Der Ausbildungsberuf Informationselektroniker*in verbindet die bisherigen Schwerpunkte und bezieht den bisherigen Elektroniker*in Fachrichtung: Informations- und Telekommunikationstechnik mit ein. Hier lautet die neue Berufsbezeichnung Informationselektroniker*in.

Der Ausbildungsberuf Informationselektroniker verbindet die bisherigen Schwerpunkte und bezieht den Elektroniker FR Informations- und Telekommunikationstechnik mit ein.

Dazu werden die Berufe Systemelektroniker*in und Elektroniker*in Fachrichtung: Automatisierungstechnik im neuen Ausbildungsberuf Elektroniker*in Fachrichtung: Automatisierungs- und Systemtechnik vereint.

Der Systemelektroniker und Elektroniker FR Automatisierungstechnik werden zum Elektroniker FR Automatisierungs- und Systemtechnik vereint.

Als neuer Beruf ergänzt der/die Elektroniker*in Gebäudesystemintegration (GSI) die Angebotspalette der E-Berufe.

Hierzu bieten wir Ihnen am Mittwoch, 16. Juni 2021 um 15.00 Uhr und Donnerstag, 17. Juni 2021 um 15.00 Uhr zwei digitale Informationsveranstaltung a.

Anmelden können Sie sich über das Kontaktformular am Ende der Seite.

Ansprechpartner

Claudia Orth
Leiterin Geschäftsbereich Berufliche Bildung

Tel. 0621 18002-130
Fax 0621 18002-139
orth--at--hwk-mannheim.de

Yasmin Al-Shakran

Tel. 0621 18002-137
Fax 0621 18002-3137
al-shakran--at--hwk-mannheim.de

umfangreichen Änderungen in den Ausbildungsberufen des Elektro-Handwerks. Aus bislang sieben Berufsbildern entstehen fünf.
ArGe Medien im ZVEH

 Für den neuen Ausbildungsberuf Informationselektroniker*in bietet zudem der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg für interessierte Betriebe eine Informationsveranstaltung am 09. Juni von 13.00 – 14.00 Uhr an. Anmeldung



Maler und Lackierer-Handwerk

Aufgrund der modernen Anforderungen an den Beruf im Bereich Energieeffizient und die verstärkte Tätigkeit im Bereich Putz-, Stuck- Trockenbau oder Verglasungsarbeiten wird es in diesem Beruf statt bisher drei künftig fünf Fachrichtungen geben.

Hier ist das Neuordnungsverfahren noch nicht abgeschlossen. Sobald die neue Ausbildungsordnung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht ist, werden wir hier informieren.

Ansprechpartner

Claudia Orth
Leiterin Geschäftsbereich Berufliche Bildung

Tel. 0621 18002-130
Fax 0621 18002-139
orth--at--hwk-mannheim.de

Rainer Kettner

Tel. 0621 18002-136
Fax 0621 18002-3136
kettner--at--hwk-mannheim.de



Anmeldung

Melden Sie sich über das nachfolgende Formular zur Teilnahme an der jeweiligen Informationsveranstaltung an.

Neue Ausbildungsordnungen Elektro- und Friseurhandwerke 2021

 

Ab Sommer 2021 gelten in den Elektro- und Friseur-Handwerken neue Ausbildungsordnungen. Hierzu bieten wir Ihnen digitalen Informationsveranstaltungen an. Im Folgenden können Sie sich zu diesen Veranstaltungen anmelden.

 

Veranstaltungstermine

Hier die zur Verfügung stehenden Veranstaltungen. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

 

Ausbildungs-Newsletter bestellen

 

Datenschutzerklärung

Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald verwendet die von Ihnen gemachten Angaben nur zur Bearbeitung der Veranstaltungsanmeldung und, soweit Sie uns die Einwilligung erteilt haben, zur Weitergabe an Medienvertreter bzw. zu weiteren Informationen über Angebote der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald. Ihre Einwilligung ist freiwillig und jederzeit widerruflich. Der Widerruf ist per E-Mail an info@hwk-mannheim.de oder postalisch an Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald (Postfach 12 07 54, 68058 Mannheim) zu richten. Nach Erhalt des Widerrufs werden wir die betreffenden Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. löschen. Im Weiteren gelten die Datenschutzbestimmungen der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald.

* Pflichtfeld