Pressemitteilungen 2015

 

Firmenjubiläen

Nr. 151 vom 30.12.2015 Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich von einigen Firmenjubiläen an folgende Handwerksbetriebe eine Ehren-Urkunde vergeben...


Medaillen für Betriebstreue

Nr. 150 vom 29.12.2015 In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim folgende Mitarbeiter in Handwerkbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt...


Medaillen für Betriebstreue

Nr. 149 vom 28.12.2015 In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim folgende Mitarbeiter in Handwerkbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt...


Schließzeiten zwischen den Jahren

Nr. 148 vom 21.12.2015 Wie schon in den Vorjahren auch, wird die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald ihr Kammergebäude in Mannheim, B 1, 1-2 zwischen den Jahren offen halten...


"Parlament des Handwerks" der Region beschließt Wirtschaftsplan 2016

Nr. 147 vom 18.12.2015 Mit der Tagung der 117. Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald - dem "Parlament des Handwerks" der Region Rhein-Neckar-Odenwald - haben die Delegierten die Arbeit für das Jahr 2015 abgeschlossen. Neben der Wahl eines neuen Präsidenten und - nach der Wahl des Vizepräsidenten zum Präsidenten - auch einen neuen Vizepräsidenten...


Zwei neue Sachverständige öffentlich bestellt und vereidigt

Nr. 146 vom 17.12.2015 Der Präsident der Handwerkskammer Mannheim, Alois Jöst, hat zwei neue Sachverständige in verschiedenen Handwerksberufen öffentlich bestellt und vereidigt. Damit stehen in der Region Rhein-Neckar-Odenwald nun insgesamt 126 Sachverständige in 41 handwerklichen Berufen für eine objektive und unabhängige Beurteilung zur Verfügung...


Handwerkskammer bei Fachkräfteallianz von Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid

Nr. 145 vom 15.12.2015 Unter Federführung des Baden-Württembergischen Wirtschaftsministers Dr. Nils Schmid tagte die Fachkräfteallianz zweimal jährlich. Mitglieder sind die Spitzenvertreter der Arbeitgeber-Verbände, Kammern, der Agentur für Arbeit und verschiedener Ministerien Baden-Württembergs. Das Gremium befasst sich mit der Gewinnung von Fachkräften bzw. der Qualifizierung von Personen zu Fachkräften. Hierbei steht die Feststellung vorhandener beruflicher Kompetenzen zentral im Mittelpunkt...


Klaus Hofmann aus Mosbach neuer Vizepräsident der Handwerkskammer

Nr. 144 vom 09.12.2015 In der 117. Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald - dem "Parlament des Handwerks" der Region - haben die Delegierten am Mittwoch, 9. Dezember 2015 mit der Wahl von Klaus Hofmann als neuen Vizepräsidenten das Präsidium der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald komplettiert. Klaus Hofmann, Schreinermeister aus Mosbach, wurde gleich in ersten Wahlgang einstimmig gewählt und kann sich ab sofort auf das Vertrauensvotum der Vollversammlung berufen.


Alois Jöst neuer Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Nr. 143 vom 09.12.2015 In der 117. Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald - dem "Parlament des Handwerks" der Region - haben die Delegierten einen neuen Präsidenten der Handwerkskammer gewählt. Alois Jöst, Maler- und Lackierermeister aus Heidelberg, wurde einstimmig gewähltund kann sich ab sofort auf das Vertrauensvotum der Vollversammlung stützen...


Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr. 142 vom 07.12.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Konferenzraum Weinheim, am 17.12.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Zahl der neu eingetragenen Lehrverhältnisse weiterhin im Plus

Nr. 141 vom 04.12.2015 Das Handwerk der Region Rhein-Neckar-Odenwald verzeichnet mit Abschluss des Monats November insgesamt 1.724 neue Lehrverträge im Kammerbezirk und damit 1,8 Prozent - also exakt 31 - mehr als noch Ende November 2014. "Damit liegt der Bezirk Mannheim im Lande Baden-Württemberg ganz weit vorne", machte Detlev Michalke deutlich, der die Zahlen der Öffentlichkeit vorstellte. Denn in Baden-Württemberg liege die Steigerungsrate bei neuen Ausbildungsverträgen im Handwerk bei lediglich plus 0,7 Prozent...


Existenzgründerinnen und -gründer fragen Dimitri

Nr. 140 vom 03.12.2015 Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und das Ministerium für Integration Baden-Württemberg haben eine neue Social-Media-Kampagne gestartet. "Frag Dimitri" soll Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund motivieren, sich von den entsprechenden Institutionen des Landes beraten zu lassen und ihre Selbstständigkeit auf ein solides Fundament zu stellen...



Egon Föhner GmbH aus Heidelberg erhält Ausbildungs-Stele

Nr. 138 vom 30.11.2015 Die Vizepräsidenten der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Alois Jöst und Martin Sättele, haben in einer Feierstunde fünf Ausbildungsbetriebe für ihre hervorragende und kontinuierliche Ausbildungsleistung in den vergangenen Jahren mit der Ausbildungs-Stele 2015 geehrt...



Altenberger Elektroservice GmbH aus Hockenheim erhält Ausbildungs-Stele

Nr. 136 vom 30.11.2015 Die Vizepräsidenten der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Alois Jöst und Martin Sättele, haben in einer Feierstunde fünf Ausbildungsbetriebe für ihre hervorragende und kontinuierliche Ausbildungsleistung in den vergangenen Jahren mit der Ausbildungs-Stele 2015 geehrt...


s-quadrat konzepte GmbH aus Oftersheim erhält Ausbildungs-Stele

Nr. 135 vom 30.11.2015 Die Vizepräsidenten der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Alois Jöst und Martin Sättele, haben in einer Feierstunde fünf Ausbildungsbetriebe für ihre hervorragende und kontinuierliche Ausbildungsleistung in den vergangenen Jahren mit der Ausbildungs-Stele 2015 geehrt...


41 Kammersieger im Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks ausgezeichnet

Nr. 134 vom 27.11.2015 Insgesamt 183 junge Handwerkerinnen und Handwerker haben am diesjährigen Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks teilgenommen. Und 41 davon wurden die Besten im Kammergebiet, das vom Rhein bis in den Odenwald, von Hemsbach bis nach Sinsheim reicht. Ihnen wurde als Kammersieger in ihrem Beruf in einer Feierstunde im Studio des Rhein-Neckar-Fernsehens in Mannheim ihre Urkunde überreicht...


Existenzgründungsberatung in Buchen

Nr. 133 vom 26.11.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in den Räumen der Volksbank Franken in Buchen, Walldürner Straße 17, am 10.12.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Demografiegespräch in der Handwerkskammer

Nr. 132 vom 20.11.2015 Mit der Pflegereform hat die Politik eine wichtige Veränderung für die Situation älterer Menschen auf den Weg gebracht. Politisch geht es beim demografischen Wandel aber auch um die finanzielle Förderung barrierefreier Wohnanpassung, bei der das Handwerk einen bedeutenden Beitrag leistet, um Stadtgestaltung für alle Generationen, Förderung von Weiterbildung, Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse, Sicherstellung der Versorgung, die Freistellung von Beschäftigten bei familiärem Pflegebedarf und die Integration von Flüchtlingen und Migranten...


Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald 2015

Nr. 131 vom 16.11.2015 Im Rahmen der Großen Meisterfeier 2015 wurden insgesamt 533 junge Meisterinnen und Meister aus 16 Berufen vom Vizepräsidenten der Handwerkskammer Mannheim, Alois Jöst vor über 1.500 Gästen im Mozartsaal des Mannheimer Kongresszentrums Rosengarten in den Meisterstand des deutschen Handwerks erhoben. Dabei machte Jöst allen Meisterinnen und Meistern Mut und bezeichnete den Meisterbrief als "Ausweis hoher Qualität"...


Förderpreis geht an Carsten Schmitt

Nr. 130 vom 16.11.2015 Als Bank des Handwerks und des Mittelstandes hat die VR-Bank Rhein-Neckar e.G. auch 2015 wieder einen jungen Meister aus ihrem Gebiet ausgezeichnet, der sich unmittelbar nach seiner Meisterprüfung selbstständig gemacht hat. Metallbauermeister Carsten Schmitt lautet der Name des diesjährigen Preisträgers, der seinen Betrieb in Eppelheim bei Heidelberg hat...



Innovationspreis für Feinwerkmechanikermeister Gero Gaschott aus Ludwigshafen

Nr. 128 vom 16.11.2015 Mit dem von der in Mannheim ansässigen Inter-Versicherungsgruppe gestifteten "Innovationspreis 2015" in Höhe von 1.500 Euro für den besten Jungmeister aus einem innovativen Handwerk wurde im Rahmen der Meisterfeier 2015 der Handwerkskammer in diesem Jahr Feinwerkmechanikermeister Gero Gaschott aus Ludwigshafen ausgezeichnet...



Statistik zur Meisterfeier 2015

Nr. 126 vom 13.11.2015 Vor der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald am 14. November 2015 hat der Hauptgeschäftsführer der Kammer, Jens Brandt, Einzelheiten der Meisterprüfungsstatistik für das laufende Jahr 2015 bekannt gegeben. "Bis zum heutigen Tag haben 533 junge Handwerker in 16 Berufen ihre Meisterprüfung erfolgreich abgeschlossen und dürfen sich nun Meister ihres Faches nennen", freute sich Brandt...


Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr 125 vom 12.11.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Konferenzraum Weinheim, am 26.11.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Eine starke Truppe aus der Region vertritt Baden-Württemberg

Nr. 124 vom 10.11.2015 Sie kommen aus Oftersheim, Schefflenz, Hockenheim, Waibstadt und Heppenheim. Und sie sind Bäcker, Kraftfahrzeugmechatroniker, Maler und Lackierer, Medientechnologe Druck sowie Schilder- und Lichtreklamehersteller. Gemeinsam ist ihnen, dass sie einen Handwerksberuf in der Region erlernt haben und mit ihrem Wissen und Können in Baden-Württemberg erfolgreich durchgestartet sind...


Erfindersprechtag mit Patentanwalt

Nr. 123 vom 06.11.2015 Erfindungen, Patente, Markennamen, Gebrauchs- und Geschmacksmuster. Haben Sie dazu Fragen? Dann kommen Sie doch zu unserem Erfindersprechtag. Dieser wird in Kooperation mit erfahrenen Patentanwälten aus der Region durchgeführt und findet am Donnerstag, 19.11.2015 bei der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald statt...


Das Handwerk feiert 533 neue Meister

Nr. 122 vom 05.11.2015 Die schon Tradition gewordene Große Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald findet in diesem Jahr am Samstag, 14. November 2015 um 17 Uhr im Mozartsaal des Rosengartens in Mannheim statt. In einer Talkrunde wird das Thema "Wirtschaftsförderung" mit den Oberbürgermeistern aus Mannheim und Heidelberg sowie mit dem Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises beleuchtet...


Wie können Handwerksbetriebe vom 3D- Druck profitieren?

Nr 121 vom 04.11.2015 Der 3D-Druck ist auch im Handwerk angekommen. Bei einer Informationsveranstaltung in der Handwerkskammer am 18. November 2015 wird das Thema ausgiebig beleuchtet. 3D-Druck, auch bekannt unter "Rapid Prototyping", erhält durch den Einsatz von kostengünstigen 3D-Druckern und verbesserte Verfahren einen derzeit einen Aufschwung. Individuelle Produkte wie Ersatzteile, Lebensmittel, Prothesen, Schmuck und Zahnersatz lassen sich schichtweise im Fertigungsverfahren herstellen...


Asbest-Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4

Nr. 120 vom 03.11.2015 Die Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald bietet am 10. und 11. November die Weiterbildung "Asbest-Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4" an...


Gebäudeenergieberater (HwK)

Nr. 119 vom 02.11.2015 Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald bietet in ihrer Bildungsakademie auch in diesem Jahr wieder eine Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater (HwK) an. Sie beginnt am 6. November 2015 und umfasst einen 240-stündigen Lehrgang, der jeweils am Freitag und Samstag stattfindet...


Q-geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder

Nr. 118 vom 29.10.2015 Die Ausrüstung von Wohnungen mit Rauchwarnmeldern ist seit Januar 2015 in Baden-Württemberg Pflicht. Das bedeutet, dass Wohnungen, insbesondere Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, die zu Aufenthaltsräumen führen, künftig jeweils mit mindestens einem Rauchwarnmelder ausgestattet werden müssen...


Veranstaltung zum Thema Erneuerbares Wärmegesetz

Nr. 117 vom 28.10.2015 Die Handwerkskammer hatte eingeladen - und am 14. Oktober 2015 kamen zahlreiche Handwerksbetriebe und Energieberater zu einer Veranstaltung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald. Dabei wurde ausführlich über die Änderungen des Erneuerbaren Wärmegesetzes (EWärmeG) informiert. Am Rande der Veranstaltung konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausführlich im Gespräch austauschen...


Demografiegespräch in der Handwerkskammer

Nr. 116 vom 27.10.2015 Der demografische Wandel ist eine der Ursachen dafür, dass sich zukünftige Wohn- und Lebensumgebungen immer mehr an den Wünschen und Bedürfnissen älterer Menschen und deren Angehörigen orientieren...


Der Duft von Schokolade in der Bildungsakademie Mannheim

Nr. 115 vom 22.10.2015 Mit einem Seminar vom 02.11.2015 bis zum 05.11.2015 in der Bildungsakademie Mannheim, jeweils ab 18 Uhr, wendet sich das Team der Weiterbildung an Konditorinnen und Konditoren. Hier wird die Schokolade in den Mittelpunkt gestellt, denn schon allein das Wort Schokolade erfüllt die Menschen mit Freude…


Zuckerseminar in der Bildungsakademie

Nr. 114 vom 16.10.2015 Mit einem Seminar zum Thema "Zucker" bietet die Bildungsakademie Mannheim der Handwerkskammer allen Interessierten "Zuckerartistik" vom Feinsten. Das Erlernen von Zuckerarbeitstechniken und das Erstellen von Zuckerschaustücken ist das Ziel dieses Workshops...


Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr. 113 vom 15.10.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Raum Weinheim, am 29.10.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Konjunktur 3. Quartal 2015

Nr. 112 vom 14.10.2015 Die Handwerksbetriebe der Region Rhein-Neckar-Odenwald bewerten das zurückliegende dritte Quartal 2015 erneut positiv. Das zeigen die Ergebnisse der jüngsten Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald. "Die Stimmung in den Betrieben ist weiterhin gut, die Zufriedenheit mit der wirtschaftlichen Lage hat kaum nachgelassen". Mit diesen Worten stellte Detlev Michalke, Pressesprecher der Kammer, die aktuellen Zahlen der Öffentlichkeit vor...


41 Kammersieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks ermittelt

Nr. 111 vom 13.10.2015 Er hat eine lange Tradition: Bereits seit mehr als 50 Jahren lassen sich die jeweils besten Handwerksgesellinnen und -gesellen eines Jahrgangs auf einen friedlichen Wettstreit ein: Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks haben talentierte Nachwuchskräfte die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich mit anderen Gesellen ihres Berufes zu messen...


Änderung der Gefahrstoffverordnung für den Umgang mit Asbest

Nr. 110 vom 12.10.2015 Asbest ist ein Gefahrenstoff, dessen krebserzeugende Wirkung beim Menschen seit vielen Jahren nachgewiesen ist. Gut drei Viertel der berufsbedingten Krebserkrankungen werden durch Asbest verursacht. Wie kein zweiter derartig gefährlicher Stoff hat Asbest gleichzeitig vielfältigste Verwendung in fast allen Industriezweigen mit Schwerpunkt in der Bauwirtschaft erfahren...


Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG)

Nr. 109 vom 09.10.2015 Seit dem 01. Juli 2015 ist die Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) in Baden-Württemberg in Kraft. Das Landesgesetz betrifft Eigentümer bestehender Wohn- und Nichtwohngebäude in Baden-Württemberg, die ihre Heizungsanlage austauschen...


Existenzgründungsberatung in Buchen

Nr. 108 vom 08.10.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in den Räumlichkeiten der Volksbank Franken...


1.498 neuabgeschlossene Lehrverträge bis Ende September

Nr. 107 vom 05.10.2015 Das Handwerk der Region Rhein-Neckar-Odenwald verzeichnet mit Abschluss des Monats September insgesamt 1.498 neue Lehrverträge im Kammerbezirk und damit 4, 8 Prozent mehr als noch Ende September 2014...


Firmenjubiläen

Nr. 106 vom 02.10.2015 Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich von einigen Firmenjubiläen an folgende Handwerksbetriebe eine Ehren-Urkunde vergeben...


Existenzgründungsberatung in Mosbach

Nr. 105 vom 01.10.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mosbach, Nadlerstraße 2, am 15.10.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Medaillen für Betriebstreue

Nr. 104 vom 25.09.2015 In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim folgende Mitarbeiter in Handwerkbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt...



Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG)

Nr. 102 vom 23.09.2015 Neben dem Einsatz erneuerbaren Energien kann die Nutzungspflicht auch über Maßnahmen des baulichen Wärmeschutzes, d.h. durch eine gute Dämmung von Dach oder oberster Geschossdecke, Außenwand und ab sofort auch der Kellerdecke erfüllt werden. Weiterhin zulässig ist der Anschluss des Gebäudes an ein Wärmenetz, die Erzeugung von Wärme in einem Blockheizkraftwerk oder der Betrieb einer Photovoltaikanlage...


"Ausbildungsbotschafter" werben an Schulen für ihre Berufe

Nr. 101 vom 18.09.2015 Schülerinnen und Schüler für die duale Berufsausbildung begeistern und das auf Augenhöhe - so lautet das erklärte Ziel der landesweiten Initiative "Ausbildungsbotschafter", an der sich auch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald beteiligt...


Auslandspraktika für Handwerkslehrlinge

Nr. 100 vom 17.09.2015 Erfahrungen zu sammeln ist für junge Menschen im Handwerk unerlässlich. Früher gingen Gesellen auf die Walz und konnten so ihren Erfahrungshorizont erweitern und sehen, wie in anderen Betrieben gearbeitet wurde...


Erfolgreich im Handwerk - Pfeil GmbH Mannheim

Nr. 99 vom 16.09.2015 Als Maler-, Gipser-, Trockenbauer- und Bodenlegerbetrieb ist die Pfeil GmbH mit Sitz in Mannheim breit aufgestellt. Die Mitarbeiter arbeiten eng zusammen mit Architekten, Ingenieuren und Facilitymanagern...


Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr. 98 vom 11.09.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Raum Weinheim, am 24.09.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Junge Handwerker auf neuen Plakatmotiven

Nr. 97 vom 10.09.2015 Ab heute (10. September 2015) zeigt das Handwerk der Region an Rhein und Neckar sowie im Odenwald wieder seine Vielfalt. Fünf neue Motive der Imagekampagne des deutschen Handwerks sind ab diesem Tag wieder an zahlreichen Orten in der Region zu sehen. Die Hände und Werkzeuge junger Handwerker repräsentieren auf den Bildern die breite Palette der über 130 handwerklichen Ausbildungsberufe...


Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse in Mannheim

Nr. 96 vom 09.09.2015 Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald freut sich über einen Zuwachs von 5,4 Prozent neu abgeschlossener Ausbildungsverträge. Über 1.200 junge Menschen haben in diesem Jahr bereits ihre Ausbildung im Handwerk begonnen...


Erfindungen und Patente

Nr. 95 vom 2.9.2015 Erfindungen, Patente, Markennamen, Gebrauchs- und Geschmacksmuster. Haben Sie dazu fragen? Dann kommen Sie doch zu unserem Erfindersprechtag. Dieser wird in Kooperation mit erfahrenen Patentanwälten aus der Region durchgeführt und findet ...


340 Ausbildungsplätze im Handwerk frei

Nr. 94 vom 01.09.2015 Mit einem Plus von 5,4 Prozent bei den neu abgeschlossenen Lehrverträgen startet das Handwerk der Region Rhein-Neckar-Odenwald in das neue Ausbildungsjahr, das am 1. September beginnt. Nach Angaben der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hatten ...


Firmenjubiläen

Nr. 93 vom 14.08.2015 Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich von einigen Firmenjubiläen an folgende Handwerksbetriebe eine Ehren-Urkunde vergeben...


Medaillen für Betriebstreue

Nr. 92 vom 13.08.2015 In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim folgende Mitarbeiter in Handwerkbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt...


Bewusstsein für vernetztes Denken

Nr. 91 vom 11.08.2015 Von Führungskräften im Handwerk, wird wie in kaum einem anderen Wirtschaftszweig, ein umfassendes Managementwissen verlangt. Nur mit einer qualifizierten und praxisnahen Weiterbildung lässt sich dieser hohe Anspruch verwirklichen...


Existenzgründungsberatung in Buchen

Nr. 90 vom 06.08.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in den Räumlichkeiten der Volksbank Franken, Walldürner Straße 17 in 74722 Buchen am 20. August 2015 von 16 Uhr bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Handwerk der Region hat zum 31.07. bereits 850 Lehrverträge abgeschlossen

Nr. 89 vom 03.08.2015 Mit Ablauf des Monats Juli 2015 haben sich insgesamt 850 junge Menschen für eine Lehre im Handwerk entschieden. Trotzdem sind aktuell noch 392 freie Ausbildungsplätze in der Lehrstellenbörse offen. Hier bietet sich für Spätentschlossene noch die Möglichkeit, einen Ausbildungsplatz zu finden...


Handwerkskonjunktur 2. Quartal 2015

Nr. 88 vom 23.07.2015 "Die Handwerkskonjunktur in der Region steht auf einem soliden Fundament", fasste Rolf Koch, Geschäftsbereichsleiter "Wirtschaftsförderung" der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, die Zahlen des zweiten Quartals aus der repräsentativ ermittelten Umfrage unter den Betrieben der Region zusammen...


Präsident der Handwerkskammer tritt zum 31. Juli 2015 zurück

Nr.87 vom 22.07.2015 Der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Walter Tschischka, hat in einer persönlichen Erklärung vor den Mitgliedern der Vollversammlung der Kammer heute (22. Juli 2015) seinen Rücktritt vom Amt des Kammerpräsidenten aus gesundheitlichen Gründen zum 31. Juli 2015 erklärt.


Realschule Obrigheim

Nr. 86 vom 21.07.2015 Die Realschule Obrigheim hatte sich bereits 2012 in besonderer Weise mit dem Thema "Berufsorientierung" auseinandergesetzt. In der Folgezeit wurden besondere Projekte zur Berufsorientierung angeboten und auf vielfältige Weise die zahlreichen Berufschancen deutlich gemacht. Dafür erhielt sie 2012 das Boris-Berufswahlsiegel der Baden-Württemberg-Stiftung...


Martin-von-Adelsheim-Gemeinschaftsschule

Nr. 85 vom 21.07.2015 Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der Herausforderung, sich zwischen 350 dualen Ausbildungsberufen und zahlreichen fachschulischen Ausbildungsgängen für "ihren" Beruf zu entscheiden. Erstmals stellte sich die Martin von Adelsheim Gemeinschaftsschule 2015 diesem Thema der Jury, die das Boris-Berufswahlsiegel vergibt...


Merian-Realschule

Nr. 84 vom 22.07.2015 Die Merian-Realschule in Ladenburg hatte sich bereits 2011 in besonderer Weise mit dem Thema "Berufsorientierung" auseinandergesetzt. In der Folgezeit wurden besondere Projekte zur Berufsorientierung angeboten und auf vielfältige Weise die zahlreichen Berufschancen deutlich gemacht. Dafür erhielt sie damals das Boris-Berufswahlsiegel der Baden-Württemberg-Stiftung...


Elisabeth-Gymnasium

Nr. 83 vom 21.07.2015 Das Elisabeth-Gymnasium in Mannheim hat sich bereits 2012 in besonderer Weise mit dem Thema "Berufsorientierung" auseinandergesetzt. Seit dieser Verleihung vor 3 Jahren  habe sich die Schule „erfreulich weiterentwickelt“, so das Urteil von Juror und Laudator Jürgen Kriege...


Marion-Dönhoff-Realschule

Nr. 82 vom 21.07.2015 Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der Herausforderung, sich zwischen 350 dualen Ausbildungsberufen und zahlreichen fachschulischen Ausbildungsgängen für "ihren" Beruf zu entscheiden. Erstmals stellte sich die Marion-Dönhoff-Realschule in Brühl diesem Thema der Jury, die das Boris-Berufswahlsiegel vergibt...


BoriS - Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg

Nr. 81 vom 21.07.2015 Mit dem BoriS - Berufswahl-Siegel Baden-Württemberg werden zum achten Mal Schulen aus der Region Rhein-Neckar-Odenwald ausgezeichnet, die ihre Schüler in besonderer Weise bei der Wahl eines Berufs oder Studiums unterstützen. Im Rahmen einer Feierstunde in der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald  wurden fünf Schulen aus der Region Rhein-Neckar-Odenwald das BoriS - Berufswahl-Siegel verliehen...


Handwerkskammer überreicht Zeugnisse an 60 erfolgreiche Absolventen der Weiterbildung

Nr. 80 vom 20.07.2015 Insgesamt 60 junge Menschen haben sich in den vergangenen 12 Monaten in mehr als 11.000 Stunden in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald weitergebildet und auf die Prüfungen vorbereitet. Sie erhielten in einer Feierstunde in der Bildungsakademie nunmehr ihre Urkunden und Zeugnisse und die jeweils Besten aus verschiedenen Kursen wurden geehrt...


Medaillen für Betriebstreue

Nr. 79 vom 17.07.2015 In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim folgende Mitarbeiter ...


Firmenjubiläen

Nr. 78 vom 17.07.2015 Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich von einigen Firmenjubiläen an folgende Handwerksbetriebe eine Ehren-Urkunde vergeben ...


Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr. 77 vom 16.06.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Raum Weinheim, am 30.07.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Jeder siebte neue Lehrling im Handwerk der Region ist Abiturient

Nr. 76 vom 15.07.2015 Dass es Karrierewege für Abiturienten auch jenseits des Studiums gibt, dass haben sich in den vergangenen 12 Monaten immer mehr junge Menschen zu Herzen genommen. Dafür sprechen die Zahlen, die die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald jetzt für das Jahr 2014 vorgelegt hat...



Existenzgründungsberatung in Mosbach

Nr. 74 vom 09.07.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mosbach, Nadlerstraße 2, am 23.07.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Erfindersprechtag mit Patentanwalt

Nr. 73 vom 08.07.2015 Erfindungen, Patente, Markennamen, Gebrauchs- und Geschmacksmuster. Haben Sie dazu fragen? Dann kommen Sie doch zu unserem Erfindersprechtag. Dieser wird in Kooperation mit erfahrenen Patentanwälten aus der Region durchgeführt und findet am Donnerstag, 16.07.2015 bei der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald statt...


Fachmann für kaufmännische Betriebsführung

Nr. 72 vom 07.07.2015 Die Bildungsakademie Mannheim bietet mit Start am 15. September 2015 die Aufstiegsfortbildung in Teilzeit zum Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO) an. "Nach dem Besuch des Kurses sind die Absolventen in der Lage, auf Grund der erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und diese eigenverantwortlich zu koordinieren", betont Yvonne Harwardt von der Bildungsakademie...



Umsatzsteuerbefreiung von Kommunen untergräbt fairen Wettbewerb

Nr. 70 vom 02.07.2015 Der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Walter Tschischka begrüßt, dass die FDP die geplante Umsatzsteuerbefreiung kommunaler Unternehmen heute (02.07.) im zuständigen Fachausschuss des Landtags thematisiert...


Knapp 600 freie Lehrstellen im Handwerk suchen motivierte Bewerber

Nr. 69 vom 01.07.2015 Einen Monat vor Beginn der großen Sommerferien sind im Bezirk der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald noch knapp 600 freie Lehrstellen im Bestand. Dies seien gute Zeiten für Schulabgänger, die ab Herbst eine Ausbildung machen wollen, sagte Detlev Michalke, Pressesprecher der Kammer, zu Monatsbeginn in Mannheim...


26 Goldene Meister 2015 aus Buchen und Umgebung

Nr. 68 vom 23.06.2015 Im Rahmen einer Feierstunde hat der Vizepräsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Alois Jöst, insgesamt 26 "Goldene Meister" aus Buchen und Umgebung zum Jubiläum des 50. Jahrestages ihrer Meisterprüfung gratuliert.


Managerwissen für Handwerker

Nr. 67 vom 19.06.2015 Von Führungskräften im Handwerk, wird wie in kaum einem anderen Wirtschaftszweig, ein umfassendes Managementwissen verlangt. Nur mit einer qualifizierten und praxisnahen Weiterbildung lässt sich dieser hohe Anspruch verwirklichen...


38 Goldene Meister 2015 aus Heidelberg und Umgebung

Nr. 66 vom 16.06.2015 Im Rahmen einer Feierstunde hat der Vizepräsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Alois Jöst, insgesamt 38 "Goldene Meister" aus Heidelberg und Umgebung zum Jubiläum des 50. Jahrestages ihrer Meisterprüfung gratuliert...


Kooperationspartner der Gerbersruhschule in Wiesloch

Nr. 65 vom 15.06.2015 In Anwesenheit von Mirjam Pflüger und Kai Schönith sowie Techniklehrer Jens Menzel hat die Firma Wiesendanger aus Rauenberg als neuer Partnerbetrieb der Gerbersruhschule Wiesloch zusammen mit deren Schulleiterin, Bärbel Kröhn, einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Angelika Wiesendanger, Geschäftsführerin von Wiesendanger Bedachungen GmbH, und Bärbel Kröhn erhoffen sich davon, in Zukunft in Sachen Berufsorientierung gemeinsame Wege zu gehen.


Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr. 64 vom 11.06.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Raum Schwetzingen, am 25.06.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Handwerkliche Firmenjubiläen

Nr. 63 vom 10.06.2015 Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich von einigen Firmenjubiläen an folgende Handwerksbetriebe eine Ehren-Urkunde vergeben...


39 Goldene Meister 2015 aus Mannheim und Umgebung

Nr. 62 vom 09.06.2015 Im Rahmen einer Feierstunde hat der Vizepräsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Alois Jöst, insgesamt 39 "Goldene Meister" aus Mannheim und Umgebung zum Jubiläum des 50. Jahrestages ihrer Meisterprüfung gratuliert...


Existenzgründungsberatung in Buchen

Nr. 61 vom 03.06.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in den Räumlichkeiten der Volksbank Franken, Walldürner Straße 17 in 74722 Buchen am 18. Juni 2015 von 16 Uhr bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Willkommen im Handwerk - Fachkräftegewinnung der neuen Art

Nr. 59 vom 27.05.2015 Fares Schammas ist Syrer. Schon seit 2001 ist er in Deutschland. In Syrien hat er nach der Hauptschule eine Ausbildung zum Schreiner und anschließend eine Weiterbildung zum Assistenten für Innendesign absolviert...


Regionalgespräch zum demografischen Wandel

Nr. 58 vom 26.05.2015 Nicht nur mit Haltegriffen, bodengleichen Duschen und rutschfesten Bodenbelägen trägt das Handwerk dazu bei, das selbstständige Wohnen im Alter und bei Behinderung zu unterstützen, sondern auch mit automatischen Beleuchtungen, Rollladenantrieben und Dienstleistungen von der Fensterreinigung bis zur Wäschepflege. Diese und viele weitere Angebote tragen dazu bei, Stürze zu vermeiden, die Lebensqualität zu verbessern und die persönliche Mobilität zu erhalten...


Wirtschaftsforum 3. Juni 2015 in Mannheim

Nr. 57 vom 21.5.2015 Wirtschaftlicher Erfolg braucht eine passende Finanzierung. Und Unternehmer benötigen das Wissen, wer in welcher Situation helfen kann. Die Gelegenheit, sich umfassend über aktuelle Finanzierungstrends und Fördermöglichkeiten zu informieren, gibt es beim ...


Junghandwerker suchen Nachfolger

Nr. 56 vom 20.5.2015 Wer könnte besser für eine Ausbildung im Handwerk werben als Auszubildende im Handwerk? Frei nach diesem Motto suchen zwölf Junghandwerker Nachfolger für ihre Ausbildungsplätze. Sie selbst sind überzeugt von ihren Berufen und möchten ihre Leidenschaft für das Handwerk an andere weitergeben. Mit möglichst vielen ... 


Die Stimmung im Handwerk ist gut

Nr. 55 vom 19.5.2015 Die Stimmung ist gut, die Lage auch und die überwiegende Mehrheit der Handwerker in der Region Rhein-Neckar-Odenwald blickt mit großen Erwartungen in die kommenden Monate. Das ist das Ergebnis der Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald unter repräsentativ ausgewählten Betrieben aller ...


Willkommen im Handwerk

Nr. 54 vom 18.05.2015 "Wenn es um die Zukunft unserer Wirtschaft geht, dann sind wir auf ausländische Fachkräfte angewiesen. Umso wichtiger ist es, eine Kultur zu etablieren, die den Menschen das Gefühl gibt, dass sie bei uns willkommen sind". Hauptgeschäftsführer Jens Brandt sprach den Teilnehmern an der Fachtagung "Willkommen im Handwerk - Alternative Wege der Fachkräftegewinnung" aus dem Herzen. Und ergänzte gleich, dass das Handwerk mit der Anerkennungsqualifizierung gut aufgestellt sei und in der Bildungsakademie in Mannheim diese Qualifizierung auch fördere...


Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr. 53 vom 13.05.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Raum Weinheim, am 28.05.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Erfindersprechtag mit Patentanwalt

Nr. 52 vom 11.05.2015 Erfindungen, Patente, Markennamen, Gebrauchs- und Geschmacksmuster. Haben Sie dazu fragen? Dann kommen Sie doch zu unserem Erfindersprechtag. Dieser wird in Kooperation mit erfahrenen Patentanwälten aus der Region durchgeführt und findet am Donnerstag, 21.05.2015 bei der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald statt...


Gymnasium 2020 auf dem Prüfstand

Nr. 51 vom 08.05.2015 Es sei grundsätzlich richtig, das bisherige Konzept des Gymnasiums zu überdenken, lobte der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Walter Tschischka ein Papier des Arbeitskreises Gymnasium 2020, das derzeit landespolitische Wellen schlägt...


Existenzgründungsberatung in Mosbach

Nr. 50 vom 07.05.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mosbach, Nadlerstraße 2, am 21.05.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Fachleute geben Antworten in Elztal-Dallau

Nr. 49 vom  06.05.2015 Was ist aus Arbeitgebersicht zu beachten, wenn Mitarbeiter längere Zeit krank sind, eine Behinderung auftritt oder die Anstellung von Menschen mit Behinderungen angedacht ist? Auf welche finanziellen Fördermöglichkeiten können Arbeitgeber zurückgreifen? Wie gehen Arbeitgeber mit schwierigen Mitarbeitern um und wie führen sie sich selbst?...


Demografiegespräch in der Kammer

Nr. 48 vom 29.4.2015 Immer mehr Menschen sind direkt oder indirekt von den Auswirkungen des demografischen Wandels und der älter werdenden Gesellschaft betroffen. Das Demografiegespräch, jeweils am ersten Mittwoch im Monat, liefert dazu praxisnahe Informationen und ...


Maimarkt Maibaum 2015

Nr. 47 vom 24.04.2015 Mit einem letzten symbolischen Schlag durch Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und dem Vizepräsidenten der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Alois Jöst, hat die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald dem Maimarkt 2015 den Maibaum als Symbol des Handwerks und Mittelpunkt von Deutschlands größter Verbrauchermesse übergeben, "weil ein Maimarkt ohne Maibaum nur die Hälfte wert ist", wie Jöst erklärte. Weit über das Mühlfeld ist er sichtbar und begleitet die Besucher rund um die Uhr...


Existenzgründungsberatung in Buchen

Nr. 46 vom 23.04.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in den Räumlichkeiten der Volksbank Franken, Walldürner Straße 17 in 74722 Buchen am 07. Mai 2015 von 16 Uhr bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Maimarkt - Sonderschau Beeinträchtigung

Nr. 45 vom 22.04.2015 Auf dem diesjährigen Maimarkt findet wieder eine Sonderschau zum Thema "Gemeinsam stark sein - aktiv leben mit und ohne Beeinträchtigung" statt. In Halle 26 wird am Dienstag, 28.04., sowie am Montag, 04.05., und am Maimarktdienstag, 05.05., eine Aktionsfläche zu einem besseren Verständnis für Menschen mit Behinderung und Beeinträchtigungen beitragen...


Berufsorientierung an Gymnasien

Nr. 44 vom 21.04.2015 Im Vorfeld des bevorstehenden Maimarkts hat sich der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald angesichts des kürzlich vorgestellten Berufsbildungsberichts 2015 der Bundesregierung zur aktuellen Situation am Ausbildungsmarkt der Region geäußert...


Installateur- und Heizungsbauermeister Daniel Laier ist "ausgezeichnet"

Nr. 43 vom 20.04.2015 Geboren 1978 in Heidelberg hat Daniel Laier schon das eine oder andere erlebt. Auf jeden Fall hat er Erfahrungen sammeln können, auf verschiedenen Gebieten.
Existenzgründung gehörte aber bisher nicht dazu. Davon hatte er im Rahmen der Vorbereitung auf die Meisterprüfung gehört...



Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr. 41 vom 16.04.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Raum Weinheim, am 30.04.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Plattform zur Mittelstandsfinanzierung am 3. Juni in Mannheim

Nr. 40 vom 15.04.2015 Wirtschaftlicher Erfolg braucht eine passende Finanzierung. Und Unternehmer benötigen das Wissen, wer in welcher Situation helfen kann. Die Gelegenheit, sich umfassend über die aktuellen Fördermöglichkeiten zu informieren, gibt es beim L-Bank Wirtschaftsforum am 3. Juni in Mannheim...


Friseurbetrieb "Hair2Hair" aus Walldorf kooperiert mit Waldschule

Nr. 39 vom 13.04.2015 Betriebsbesichtigungen, Praktika, Infoveranstaltungen: junge Menschen aus dem Schulleben in die Arbeitswelt zu begleiten, das ist Sinn und Zweck von Bildungspartnerschaften. Sie sind Kooperationen zwischen allgemeinbildenden weiterführenden Schulen und Betrieben...


Alternative Wege zur Fachkräftegewinnung

Nr. 38 vom 10.04.2015 Am kommenden Donnerstag, 16. April 2015, findet um 17 Uhr im Haus der Handwerkskammer Mannheim in B 1, 1-2 zum Thema "Alternative Wege zur Fachkräftegewinnung" Vorträge, Diskussionen und eine Infomesse statt...


Rundfunkbeitrag: Handwerk fordert weitere Entlastung für Betriebe

Nr. 37 vom 01.04.2015 Heute (01.04.2015) tritt die Senkung des Rundfunkbeitrags um 48 Cent auf 17,50 Euro pro Monat in Kraft. Jetzt müssten diejenigen entlastet werden, die 2013 am meisten belastet wurden, forderte der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Walter Tschischka. Schließlich seien auf Kosten der Wirtschaft nicht unerhebliche Mehreinnahmen in die Kassen der Rundfunkanstalten geflossen...


Änderung der Gefahrstoffverordnung für den Umgang mit Asbest

Nr. 36 vom 31.03.2015 Asbest ist ein Gefahrenstoff, dessen krebserzeugende Wirkung beim Menschen seit vielen Jahren nachgewiesen ist. Gut drei Viertel der berufsbedingten Krebserkrankungen werden durch Asbest verursacht! Wie kein zweiter derartig gefährlicher Stoff hat Asbest gleichzeitig vielfältigste Verwendung in fast allen Industriezweigen mit Schwerpunkt in der Bau­wirtschaft erfahren...


Alternative Wege zur Fachkräftegewinnung

Nr. 35 vom 26.03.2015 Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald lädt zusammen mit dem Welcome Center Rhein-Neckar zur Veranstaltung "Willkommen im Handwerk", alternative Wege zur Fachkräftegewinnung, ein. Die Themen reichen von Hilfestellungen bei der Rekrutierung ausländischer Fachkräfte bis zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen...


Handwerkliche Firmenjubiläen

Nr. 34 vom 23.03.2015 Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich von einigen Firmenjubiläen an folgende Handwerksbetriebe eine Ehren-Urkunde vergeben...


Ministerium fördert überbetriebliche Lehrgänge

Nr. 33 vom 17.03.2015 Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert 547 überbetriebliche Berufsausbildungslehrgänge der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald im Jahr 2015 mit rund 578.000 Euro. "Mit der Förderung unterstützen wir die Qualität der Ausbildung", erklärte Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid...


Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr. 32 vom 12.03.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentiellen Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Raum Weinheim, am 26.03.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Wirtschaftsminister Schmid besucht Handwerksbetriebe in Mannheim

Nr. 31 vom 10.03.2015 Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid hat gestern (09.03.2015) auf der fünften Station seiner "Tour de Handwerk" Handwerksbetriebe im Bezirk der Handwerkskammer Mannheim besucht. Die Firmenbesuche standen unter dem Motto "Handwerk innovativ"...


Kostenfreier Vortrag im Bereich Fachkräftesicherung im Handwerk

Nr. 30 vom 09.03.2015 Eine Eheschließung ist immer etwas Besonderes. Frei nach dem Motto: "Was Dein ist, ist auch Mein" gehen die Eheleute fortan einen gemeinsamen Weg. Doch was, wenn die Beziehung scheitert? Diese Frage trifft Privatpersonen und auch Betriebsinhaber/innen gleichermaßen. Und letztere kann es ganz besonders schwerwiegend treffen, wenn das gesamte gemeinsame Vermögen im Betrieb steckt...


Existenzgründungsberatung in Mosbach

Nr. 29 vom 05.03.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mosbach, Nadlerstraße 2, am 19.03.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Erfindersprechtag mit Patentanwalt

Nr.28 vom 04.03.2015 Der nächste Erfindersprechtag, der in Kooperation mit erfahrenen Patentanwälten aus der Region durchgeführt wird, findet am Donnerstag, 19.03.2015 bei der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald statt...


Goldene Meister 2015 bis 15. März melden!

Nr. 27 vom 03.3.2015 Die Handwerkskammer Mannheim überreicht alljährlich ihren Altmeisterinnen und Altmeistern, die vor 50 Jahren die Meisterprüfung abgelegt haben, den Goldenen Meisterbrief. Um möglichst niemanden zu vergessen, bittet die Kammer auch in diesem Jahr alle Meisterinnen und Meister, die vor 50 Jahren, also vom 01.01.1965 bis 31.12.1965, ihre Meisterprüfung abgelegt haben, ihre Unterlagen bei der Kammer einzureichen...


Olaf Mayer aus Hemsbach als Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt

Nr. 26 vom 26.02.2015 Mit Olaf Mayer,  Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister aus Hemsbach, ist als neuer Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt worden. Damit stehen in der Region Rhein-Neckar-Odenwald nun insgesamt 125 Sachverständige in 40 handwerklichen Berufen für eine objektive und unabhängige Beurteilung zur Verfügung...


Sicherer Umgang mit Hochvolt-Systemen im KFZ-Bereich

Nr. 25 vom 25.02.2015 Der Automobil- und Nutzfahrzeugmarkt befindet sich im Wandel. Hybrid- und rein elektrisch betriebene Fahrzeuge sind dabei, sich fest am Markt zu etablieren. Doch diese neuartige Hochvolt-Technologie konfrontiert die Werkstätten mit vielen Fragen. Mitarbeiter von Automobilherstellern müssen im Umgang mit Hochvoltsystemen sicher sein...


Demografiegespräch in der Handwerkskammer

Nr. 24 vom 24.02.2015 Am Arbeitsplatz und in der häuslichen Umgebung werden die Auswirkungen des demografischen Wandels sichtbar und spürbar. In beiden Umgebungen geht es darum, optimale Voraussetzungen für die barrierefreie Nutzung der jeweiligen Umfelder durch bauliche, technische und organisatorische Maßnahmen zu schaffen...


Seifriz-Preis 2015

Nr. 23 vom 23.02.2015 Zum 27. Mal zeichnet der Verein Technologietransfer Handwerk Unternehmer der Branche und ihre Partner aus der Wissenschaft aus, die gemeinsam innovative Produkte entwickelt und auf den Markt gebracht haben. Die Gewinnerteams erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt bis zu 25.000 Euro...


Ehren-Urkunden vergeben

Nr. 22 vom 13.02.2015 Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich von einigen Firmenjubiläen an folgende Handwerksbetriebe eine Ehren-Urkunde vergeben...

 


Existenzgründungsberatung in Mannheim

Nr. 21 vom 12.02.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentiellen Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Raum Weinheim, am 26.02.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Handwerkskonjunktur 4. Quartal 2014

Nr. 20 vom 09.02.2015 "Ein starkes Privatkundengeschäft hat dem Handwerk der Region Rhein-Neckar-Odenwald ein gutes Jahresschlussquartal beschert. Für das laufende Jahr überwiegt eine optimistische Grundhaltung." Diese aktuelle Einschätzung teilte Hauptgeschäftsführer Jens Brandt von der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald aufgrund der Zahlen aus dem vierten Quartal 2014 für die Handwerkskonjunktur mit...


Mehtap Saban aus Weinheim ausgezeichnet

Nr. 19 vom 05.02.2015 Wenn eine neue Vollversammlung, das "Parlament des Handwerks" der Region - nach der Handwerksordnung das oberste Organ - zusammentritt, dann tauchen neue Gesichter auf, was zwangsläufig bedeutet, dass andere Menschen das Gremium verlassen...


Existenzgründungsberatung in Buchen

Nr. 18 vom 4.2.2015 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentiellen Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in den Räumlichkeiten ...


Fleischermeister Fritz Kreis aus Hemsbach ausgezeichnet

Nr. 17 vom 03.02.2015 Wenn eine neue Vollversammlung, das "Parlament des Handwerks" der Region - nach der Handwerksordnung das oberste Organ - zusammentritt, dann tauchen neue Gesichter auf, was zwangsläufig bedeutet, dass andere Menschen das Gremium verlassen...


Änderung der Gefahrstoffverordnung für den Umgang mit Asbest

Nr. 16 vom 02.02.2015 Asbest ist ein Gefahrenstoff, dessen krebserzeugende Wirkung beim Menschen seit vielen Jahren nachgewiesen ist. Gut drei Viertel der berufsbedingten Krebserkrankungen werden durch Asbest verursacht! Wie kein zweiter derartig gefährlicher Stoff hat Asbest gleichzeitig vielfältigste Verwendung in fast allen Industriezweigen mit Schwerpunkt in der Bau­wirtschaft erfahren...


Silberne Ehrennadel für Helmut Stadter

Nr. 15 vom 30.01.2015 Wenn eine neue Vollversammlung, das "Parlament des Handwerks" der Region – nach der Handwerksordnung das wichtigste Organ - zusammentritt, dann kommen neue Gesichter zusammen, was zwangsläufig bedeutet, dass auch andere Menschen das Gremium verlassen...


Gerhard Möhler geehrt

Nr. 14 vom 28.01.2015 Wenn eine neue Vollversammlung, das "Parlament des Handwerks" der Region - nach der Handwerksordnung das oberste Organ - zusammentritt, dann tauchen neue Gesichter auf, was zwangsläufig bedeutet, dass andere Menschen das Gremium verlassen. Diesen Ausgeschiedenen Dank zu sagen war Präsidium und Vorstand der Handwerkskammer wichtig genug - und zu diesen Ausgeschiedenen gehörte auch Gerhard Möhler...


Firmen- oder Produktname - frei erfunden oder geklaut?

Nr. 13 vom 27.01.2015 Wollen Sie Ihr Friseurgeschäft "Schnittpunkt" oder ihre Schneiderei "Zick Zack" oder ihre Schreinerei "Gut Holz“"nennen? Dann sollten Sie erstmal recherchieren, ob diese Markennamen schon besetzt sind!...


Handwerksjunioren starten in ein aktives Jahr

Nr. 12  vom 26.01.2015 66 Handwerker pro 1000 Einwohner hat Baden-Württemberg zu bieten, für die Handwerksjunioren Rhein-Neckar ein Beweis dafür, dass das Bundesland ein Musterländle auch des Handwerks ist. Damit das so bleibt, haben sich die Handwerksjunioren die Förderung der jungen Handwerker zwischen 18 und 40 Jahren auf die Fahnen geschrieben...


Goldene Ehrennadel für Holger Haring

Nr. 11 vom 23.01.2015 Wenn eine neue Vollversammlung - nach der Handwerksordnung das wichtigste Organ – zusammentritt, dann kommen neue Gesichter ins Spiel, was zwangsläufig bedeutet, dass auch andere Menschen das Gremium verlassen...


Ehrung für langjähriges Engagement

Nr. 10 vom 22.01.2015 Wenn eine neue Vollversammlung, das "Parlament des Handwerks" der Region - nach der Handwerksordnung das oberste Organ - zusammentritt, dann kommen neue Gesichter ins Spiel, was zwangsläufig bedeutet, dass auch andere Menschen das Gremium verlassen...


Demografiegespräch in der Handwerkskammer

Nr. 9 vom 21.01.2015 Mit geeigneten Maßnahmen lassen sich viele Risiken des Alltags wirksam vermeiden. Ungebetene Besucher scheuen das Licht ebenso wie einbruchhemmende Schlösser und Fensterbeschläge. Sprechanlagen und Türspione führen dazu, dass eine Tür erst gar nicht geöffnet wird...


Karl-Heinz Rohrmann zum "Ehrenmitglied des Vorstandes" ernannt

Nr. 8 vom 20.01.2015 Wenn eine neue Vollversammlung - nach der Handwerksordnung das oberste Beschlussorgan der Handwerkskammer - zusammentritt, dann kommen neue Gesichter ins Spiel, was zwangsläufig bedeutet, dass auch andere Menschen das Gremium verlassen. Diesen Ausscheidenden Dank zu sagen war Präsidium und Vorstand wichtig genug. Zu ihnen gehörte auch Karl-Heinz Rohrmann...


Mannheimer Peter Stannek erhält die Auszeichnung "Erfolgreich im Handwerk"

Nr. 7 vom 19.01.2015 Peter Stannek führt seit nunmehr 20 Jahren die Arno Hänsel GmbH in Mannheim. Der Fachbetrieb zur Motoren- und Fahrzeuginstandsetzung wurde bereits 1922 gegründet und beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter. Nun wurde sie auf dem Portal www.selbstaendig-im-handwerk.de mit dem Siegel "Erfolgreich im Handwerk" ausgezeichnet...


Theodor Häfner als Ehrenmeister der Kammer geehrt

Nr. 6 vom 16.01.2015 Wenn eine neue Vollversammlung - nach der Handwerksordnung das oberste Organ, der Handwerkskammer– zusammentritt, dann kommen neue Gesichter ins Spiel, was zwangsläufig bedeutet, dass auch andere Menschen das Gremium verlassen...


Existenzgründungberatung in Mannheim

Nr. 5 vom 14.01.2014 Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentiellen Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Raum Weinheim, am 29.01.2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie "Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer"...


Gefunden werden und effektiv werben im Internet

Nr. 4 vom 12.01.2015 Unter dem Motto "Gefunden werden und effektiv werben im Internet" lädt die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald am Donnerstag, 5. Februar 2015, von 17:00 bis ca.19:30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in B1, 1-2 in Mannheim mit dem Internetexperten Tobias Fox ein...


Checkliste Fachkräftesicherung

Nr. 3 vom 09.01.2015 Im Handwerk fehlt der Nachwuchs. Umso wichtiger ist es für die fast 133.000 Betriebe in der Region, ein attraktiver Arbeitgeber für Fachkräfte zu sein. Als neues Serviceangebot für ihre Mitgliedsbetriebe stellt die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald eine Checkliste für Fachkräftesicherung vor...


Goldene Meister 2015

Nr. 2 vom 08.01.2014 Die Handwerkskammer Mannheim überreicht alljährlich ihren Altmeisterinnen und Altmeistern, die vor 50 Jahren die Meisterprüfung abgelegt haben, den Goldenen Meisterbrief. Um möglichst niemanden zu vergessen, bittet die Kammer auch in diesem Jahr alle Meisterinnen und Meister, die vor 50 Jahren, also vom 01.01.1965 bis 31.12.1965, ihre Meisterprüfung abgelegt haben, ihre Unterlagen bei der Kammer einzureichen.


Erfindersprechtag mit Patentanwalt

Nr. 1 vom 07.01.2015 Der nächste Erfindersprechtag, der in Kooperation mit erfahrenen   Patentanwälten aus der Region durchgeführt wird, findet am Donnerstag, 15.01.2015 bei der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald statt...