BiA, Bildungsakademie, retuschiert
© Thomas J. Rittelmann

ÜBA-Kurse in den Sommerferien 2021

In Zeiten der Pandemie war es nicht möglich, dass alle Kurse für die jungen Auszubildenden durchgeführt werden konnten.

Ausgefallene ÜBA wird teilweise nachgeholt

Auch 2020 waren bereits viele Kurse ausgefallen. Damals wurden in den Sommerferien ausgefallene Kurse nachgeholt, so gut es ging. Diese gute Lösung hat die Bildungsakademie der Handwerkskammer auch 2021 erneut aufgegriffen. Wurden in den zurückliegenden Wochen möglichst viele Auszubildende, die sich auf die Prüfung vorbereiteten, berücksichtigt, so geht es in den „Sommerferienkursen 2021“ durch alle Berufsgruppen, vorrangig in den Bereichen Elektroniker, Kraftfahrzeugmechatroniker, Maler und Lackierer und Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

Die Einladungen zu den Lehrgängen werden möglichst frühzeitig an die Betriebe versendet.

Der Schutz der Gesundheit von Auszubildenden und Ausbildern hat für die Bildungsakademie eine hohe Priorität. Um dieser gerecht zu werden, setzt die Bildungsakademie beispielsweise auf versetzte Pausenzeiten je nach Auslastung des Hauses.

Ansprechpartner

Lidija Bertram

Tel. 0621 18002-204
Fax 0621 18002-345
bertram--at--hwk-mannheim.de

Michaela Czernotzky

Tel. 0621 18002-212
Fax 0621 18002-345
czernotzky--at--hwk-mannheim.de

Marie-Luise Störzinger

Tel. 0621 18002-203
Fax 0621 18002-345
stoerzinger--at--hwk-mannheim.de

Marius Wagner

Tel. 0621 18002-225
Fax 0621 18002-345
wagner--at--hwk-mannheim.de

Elke Wehnert

Tel. 0621 18002-207
Fax 0621 18002-345
wehnert--at--hwk-mannheim.de