© Handwerkskammer

KampagneHandwerk – Das isses!

Mit der regionalen Ausbildungskampagne „Handwerk – Das isses!“ unterstützt die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald bei Fragen rund um die Ausbildung. Die Initiative zur Nachwuchsgewinnung und Ausbildungsförderung im Handwerk adressiert alle an der Ausbildung beteiligten Zielgruppen: Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Eltern, Schulen und Ausbildungsbetriebe. Dabei geht es nicht nur darum, jedem die für ihn relevanten Informationen zukommen zu lassen, sondern alle unter einem Dach zu sammeln und miteinander zu vernetzen.

Für Schüler

Schüler erfahren, wie sie Teil des Handwerks werden können. Gerade, wer noch nicht weiß, wie es nach der Schule weitergehen soll, findet alle Informationen, wie das Handwerk seine berufliche Zukunft voranbringt.

Für Auszubildende

Egal, ob es um grundlegende Informationen zur Ausbildung geht oder ob es Schwierigkeiten bei der Ausbildung gibt – die Ansprechpartner der Handwerkskammer helfen in allen Belangen.

Für Eltern

„Handwerk – Das isses!“ liefert Eltern die wichtigsten Informationen, damit sie ihr Kind bei der Berufswahl und der Suche nach geeigneten Ausbildungsstellen unterstützen können. Mit über 130 Ausbildungsberufen bietet das Handwerk nämlich beste Karrierechancen.

Für Betriebe

Egal, ob ein Handwerksunternehmen zum ersten Mal ausbilden möchte oder aber bereits ausbildet und hierzu Fragen hat – die Handwerkskammer hilft mit Informationen rund um die Ausbildung und unterstützt Handwerksbetriebe bei ihrer Arbeit.

Für Schulen

Das Team der Berufsbildung unterstützt Schulen bei der praxisorientierten Unterrichtsgestaltung mit vielfältigen Angeboten und Unterrichtsmaterialien und kommt auch gerne – zum Beispiel gemeinsam mit Ausbildungsbotschaftern – selbst an die Schule.

Kontakt Ausbildungsberatung