Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

ausgebucht

Gebühren

Kurs: 995,00 €
förderfähig

Unterricht

24.10.2020 - 19.12.2020
Sa 08:00 - 15:30 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 80 UE

Lehrgangsort
Gutenbergstr. 49
68167 Mannheim
Elektro-Werkstatt 1
Ansprechpartner
Werner Runge
Tel. 0621 18002-223
runge--at--hwk-mannheim.de

Angebotsnummer 332689-0

Ziel

Der Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten, die es Fachkräften aus gewerblich-technischen Berufen erlaubt, festgelegte Tätigkeiten bei der Inbetriebnahme und Instandhaltung von elektrischen Anlagen oder Maschinen sicher und fachgerecht durchzuführen.

Zielgruppe

Alle, die keine ausgebildeten Elektrofachkräfte sind, aber als "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" im Handwerk anerkannt werden wollen.

nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)
- Grundlagen der Elektrotechnik
- Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms
- Schutzmaßnahmen gegen direktes Berühren und bei indirektem Berühren
- Prüfung der Schutzmaßnahmen
- Maßnahmen zur Unfallverhütung bei Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln
- Grundlagen bei "Erster Hilfe" bei Unfällen durch den elektrischen Strom
- Elektrotechnische Anforderungen (Spezifisch pro Tätigkeit)
Abschluss

Zertifikat

Voraussetzungen

Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder einer gleichwertigen beruflichen Tätigkeit. Diese Ausbildung bzw. Tätigkeit muss für die festgelegten Tätigkeiten durch eine zusätzliche Ausbildung im elektrotechnischen Bereich ergänzbar sein.

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg unterstützt in diesem Fachkurs Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds mit 30% bzw. 50%. Eine weitere Förderung des Kursentgelts aus Mitteln der Europäischen Union ist nicht zulässig. Informieren Sie sich!
Zeitraum

24.10.2020 - 19.12.2020


Teilnehmerzahl

Keine Plätze frei


Gebühren

Kurs: 995,00 €
förderfähig

Für diesen Kurs stehen keine freien Plätze zur Verfügung. Eine Buchung ist daher nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse mit der Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg unterstützt in diesem Fachkurs Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds mit 30% bzw. 50%. Eine weitere Förderung des Kursentgelts aus Mitteln der Europäischen Union ist nicht zulässig. Informieren Sie sich!
Zertifizierung