Meistervorbereitung Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 5.195,00 €
förderfähig

Unterricht

09.11.2021 - 01.10.2022
Di+Do 18:00 - 21:15 Uhr, Sa 08:00 - 14:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 600 UE

Lehrgangsort
Gutenbergstr. 49
68167 Mannheim
Hochbau
Ansprechpartner
Werner Runge
Tel. 0621 18002-223
runge--at--hwk-mannheim.de

Angebotsnummer 900108-0

Ziel

Erwerb von Kenntnissen zum Ablegen der Meisterprüfung

Zielgruppe

Gesellen/innen im Fliesen-, Platten-, Mosaiklegerhandwerk

Nehmen Sie Ihre Karriere selbst in die Hand! Mit dem Fliesenlegermeisterbrief bauen Sie ein sicheres Fundament für Ihre Selbständigkeit, um Ihren Kunden höchste Qualität zu bieten und im Wettbewerb bestehen zu können. Die umfassende Vorbereitung auf die neuen beruflichen Herausforderungen wird durch erfahrene Fachleute aus verschiedenen Fachbereichen gewährleistet und findet in der Bildungsakademie Mannheim in Vollzeit (Teil I) und in Teilzeit (Teil II) statt.

Teil I (Fachpraxis) 80 UE

Dieser Teil dient zur Vorbereitung auf die praktische Meisterprüfung. Dazu gehören Entwurf, Planung, Kalkulation, Durchführung und Dokumentation eines Meisterprüfungsprojekts bestehend aus einer Flächenbekleidung oder -belegung.

Teil II (Fachtheorie) 520 UE

(1) Gestaltung und Verlegetechnik
- Verlegeuntergründe, Konstruktionen des Verlegeuntergrundes
- Material für Beläge und Bekleidungen
- Baustoffkunde
- Farblehre und Gestaltung
- Arten von Abdichtungsmaßnahmen
- Ansetz- und Verlegetechniken
- Sanierungskonzepte

(2) Auftragsabwicklung
- berufsbezogene rechtliche Vorschriften und technische Normen
- Vor- und Nachkalkulation
- technisches Zeichnen
- Arbeitsplanung und Arbeitsorganisaton

(3) Betriebsführung und Betriebsorganisation
- betriebliche Kosten und Kennzahlen
- Marketingmaßnahmen und Qualitätsmanagement
- Personalführung und Arbeitsschutz
Information

Die Prüfungsgebühr wird separat durch die Meisterprüfungsabteilung der Handwerksammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald erhoben.

Abschluss

Meisterprüfung

Voraussetzungen

Eine bestandene Gesellenprüfung im Fliesen-, Platten- und Mosaikleger-Handwerk.

Das Aufstiegs-BAföG ist das altersunabhängige Förderangebot für alle, die ihre Chancen mit einer Aufstiegsfortbildung nutzen wollen. Es wird beantragt bei den zuständigen Ämtern für Ausbildungsförderung bei den Kreisen und kreisfreien Städten. Anträge erhalten Sie als Download unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Informieren Sie sich!

Das Land Baden-Württemberg führt eine Meisterprämie in Höhe von 1.500,- € für jeden Handwerker ein, der eine Meisterausbildung erfolgreich abschließt. Die Prämie wird rückwirkend für alle Meisterabschlüsse ab dem 01.01.2020 gewährt.
Zeitraum

09.11.2021 - 01.10.2022


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 5.195,00 €
förderfähig

Lehrplan

Das Aufstiegs-BAföG ist das altersunabhängige Förderangebot für alle, die ihre Chancen mit einer Aufstiegsfortbildung nutzen wollen. Es wird beantragt bei den zuständigen Ämtern für Ausbildungsförderung bei den Kreisen und kreisfreien Städten. Anträge erhalten Sie als Download unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Informieren Sie sich!

Das Land Baden-Württemberg führt eine Meisterprämie in Höhe von 1.500,- € für jeden Handwerker ein, der eine Meisterausbildung erfolgreich abschließt. Die Prämie wird rückwirkend für alle Meisterabschlüsse ab dem 01.01.2020 gewährt.
Zertifizierung