Personalberaterin Emily Peters

Pressemitteilung vom 26.07.2022Emily Peters unterstützt Betriebe in allen personalwirtschaftlichen Themen

Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat mit Emily Peters eine neue Personalberaterin, die die Betriebe der Region zu allen personalwirtschaftlichen Themen und Fragen unterstützt. Als Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung ist sie Teil des Projekts „Zukunftsinitiative Handwerk 2025“ im Rahmen der Personaloffensive und seit Juli in der Handwerkskammer tätig.

Emily Peters studierte Wirtschaftspädagogik mit Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung an der Universität Mannheim. Die Kombination aus Beratungstätigkeit und Kundenkontakt mit einer personalwirtschaftlichen Thematik liegt ihr am Herzen. „Die Bedürfnisse, Wünsche und Anforderungen eines jeden Unternehmens sind genauso individuell wie meine Beratung“, sagt sie. „Ziel ist es, ein ganzheitliches Konzept gemeinsam mit dem Kunden zu erarbeiten. Daraus werden Maßnahmen entwickelt, die das Unternehmen langfristig nutzen kann.“

Mit ihrem Hintergrundwissen der Wirtschaftspädagogik weiß sie zudem, dass es für den langfristigen Erfolg eines Betriebs essenziell ist, die richtigen Mitarbeiter zu gewinnen und diese – unter anderem durch Personalentwicklung – langfristig an das Unternehmen zu binden. Peters möchte durch ihre Arbeit in der Personalberatung den Handwerksbetrieben zeigen, dass die Auseinandersetzung mit personalwirtschaftlichen Themen einen wichtigen Baustein in der Unternehmensführung bildet und es sich lohnt, langfristig in die eigenen Mitarbeiter sowie deren Bedürfnisse zu investieren.

„Wie mache ich potenzielle Mitarbeitende auf meinen Betrieb aufmerksam?“ ist eine ebenso wichtige Frage wie jene, wie langjährige Mitarbeitende zu halten und zu motivieren sind. Auch Tipps, wie Betriebe die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter unterstützen können, gehören zu den Themenpunkten der Personalberaterin rund um alle Personalfragen. Ziel ist es, dass auch nach Abschluss der Beratung die entwickelten strategischen Maßnahmen weiterverfolgt und umgesetzt werden.

Betriebe können die Unterstützung von Emily Peters jederzeit erfragen. Kontakt zur Personalberaterin der Handwerkskammer unter Telefon 0621 18002-150 oder per E-Mail: peters@hwk-mannheim.de

Emily Peters

B1, 1-2
68159 Mannheim
Tel. 0621 18002-150
Fax 0621 18002-159
peters--at--hwk-mannheim.de