Schüler bei den Werkstatttagen in der Bildungsakademie
© Handwerkskammer

Neustart der Werkstatttage

Werkstattage in abgespeckter Version finden wieder statt

Wir starten mit der Werkrealschule Unterer-Neckar aus Ladenburg, und insgesamt werden mit verschiendenen Schulen acht Wochen lang Werkstatttage mit jeweils 36 SchülerInnen durchgeführt. Nach einer Durststrecke von März 2020 bis Oktober 2021 aufgrund von Corona können nun endlich wieder Werkstattage zumindest in abgespeckter Version stattfinden.

Die SchülerInnen lernen in der verkürzten Version drei Berufsfelder im Handwerk für je 1,5 Tage kennen, so dass dieses wertvolle Berufsorientierungsprogramm, welches den SchülerInnen zur Orientierung in der Berufswelt gefehlt hat, nun endlich wieder laufen kann. Auch das Handwerk erhofft sich dadurch wieder steigende Zahlen bei den Ausbildungsverträgen, um den Fachkräftemangel abzufangen.

Ansprechpartnerin

Eleonore Krämer

Tel. 0621-18002-228
Fax 0621.-18002-343
kraemer--at--hwk-mannheim.de