© handwerkskammer.de
© handwerkskammer.de

Unternehmensnachfolge planen und umsetzen

Pressemitteilung Nr. 76 vom 30.09.2019

Info-Veranstaltung am 24.10.2019 in Heidelberg

Immer mehr Unternehmer erreichen das Ruhestandsalter. In den kommenden fünf Jahren plant jeder fünfte Inhaber, seinen Betrieb an einen Nachfolger zu übergeben.

Eine erfolgreiche Gestaltung der Nachfolge ist daher von größter Bedeutung für Übergeber, Beschäftigte und Übernehmer. Dies bedarf einer rechtzeitigen und guten Planung im Vorfeld.

Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald und das Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg laden deshalb herzlich zur kostenfreien Informationsveranstaltung "Erfolgreiche Unternehmensnachfolge" am Donnerstag, 24. Oktober, 10:00 Uhr in das Palais Graimberg in Heidelberg ein.

Experten der Handwerkskammer thematisieren dabei in kompakten Vorträgen Fragestellungen, die für Inhaber von Handwerksbetrieben von Interesse sind. Dazu zählen betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte einer Unternehmensnachfolge sowie das Thema Unternehmensbewertung.

Da die Anzahl der Personen auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt ist, bitten wir um eine schnelle Anmeldung bis zum 21.10.2019.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind unter www.hwk-mannheim.de/termine/unternehmensnachfolge-planen-und-umsetzen abrufbar.

Veranstaltungsdaten:
24. Oktober 2019, 10 Uhr bis 11:30 Uhr, Palais Graimberg, Raum 001, Kornmarkt 5, 69117 Heidelberg

Anmeldung: bis 21. Oktober 2019, Ansprechpartner: Thomas Dressler, Telefon 0621 18002-154, Fax: (0621) 18002-159; E-Mail: beratung@hwk-mannheim.de .

B1, 1-2
68159 Mannheim
Tel. 0621 18002-154
Fax 0621 18002-159
dressler--at--hwk-mannheim.de